Durst AG

Plankensteiner Holzbau fertigte die Dachkonstruktion dieser 4.000 Quadratmeter großen Halle. Dabei wurden Leimholzträger mit einer Spannweite von bis zu 25 Metern auf Betonsäulen gehoben, darauf wiederum 150 mit einer Lichtkuppel versehene Dachelemente angebracht. Über 20 Zimmerleute und Techniker haben dafür die Ärmel hochgekrempelt und in die Hände gespuckt.

Ort:

Lienz, Osttirol

Date:

25. April 2016

Category:

Gewerbe & Industrie